Kategorien

Aluminium / Polyurethan Keine Artikel in dieser Kategorie.

Die Schwerlasträder und Schwerlasträdersätze aus Aluminium und Polyurethan der Firma EDELMAR sind Räder, die aus Aluminiumkörper mit einer dauerhaft verbundenen Polyurethanlauffläche bestehen. Die Radlauffläche aus Polyurethan sichert eine hohe Verschleißfestigkeit und verschmutzt den Boden nicht. Das Polyurethan ist ein hochqualitatives Material, das sich durch hohe Straffheits- und Festigkeitsmodule besonders für die Lauffläche eignet. Es hat hohe Tragfähigkeit und kleine Dauerverformungen.
Die Räder und Rädersätze aus Aluminium und Polyurethan zeichnen sich durch hoche Belastbarkeit aus. Die Räder sind nicht empfindlich für Verfärbungen. Sie sind geräuschlos, absorbieren Schwingungen und Stöße. Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Rollwiderstand aus. Die Räder und Rollen aus Aluminium und Polyurethan können in den Temperaturen von -20°C bis +70°C benutzt werden. Die Härte der Standardlauffläche des Rades beträgt 92°Shore. Sie sind sehr beständig gegen Schmierstoffe, natürliche Öle, Benzin und Lösungsmitteln, was ihren Anwendungsbereich vergrößert. Die Räder und Rädersätze aus Aluminium und Polyurethan sind mit Kugellagern erhältlich, die die Radfestigkeit verbessern. Der Lärmpegel beim Betrieb und das Schutzgrad des Bodens der Räder und Rädersätze aus Aluminium und Polyurethan wird als gut bewertet. Die Schwerlasträder und Schwerlasträdergarnituren aus Aluminium und Polyurethan sind im geschweißten Gehäuse erhältlich.